Sehen Sie sich eine Demo von Boomi an.

Integrieren Sie alle Ihre Anwendungen ohne Codierung.

Erfahren Sie, wie Boomi mit Drag-and-Drop-Integration und Datenzuordnung Ihre Anwendungen schneller verbindet, als Sie es sich je vorgestellt haben.

Geben Sie jetzt Ihre Daten ein, um in einem 10-minütigen Video eine Übersicht über Boomi zu erhalten.

Darüber hinaus erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf Informationen, wie z. B.:

  • Checkliste für die Salesforce-Integration: Zur Unterstützung bei der Planung und Verwaltung Ihrer Salesforce-Integration haben wir diese Checkliste mit wichtigen Punkten zusammengestellt, die Sie bei jedem Salesforce-Integrationsprojekt berücksichtigen sollten.
  • Checkliste für die NetSuite-Integration: für einen guten Start Ihres NetSuite-Integrationsprojekts und die Vereinfachung des Anwendungsintegrationsprozesses.
  • Beispiele dafür, wie andere Abteilungen Boomi einsetzen, um ein vernetztes Unternehmen aufzubauen.

Geben Sie jetzt Ihre Daten ein, um loszulegen.

Geben Sie jetzt Ihre Daten ein, um eine Demo anzusehen
und die Checkliste für die Salesforce- und NetSuite-Integrationzu erhalten:

Wenn Ihr Browser kein Formular anzeigt, nehmen Sie diese Website in die Whitelist von Ghostery oder von einem anderen von Ihnen möglicherweise verwendeten werbeblockierenden System auf.

 

dell-boomi-logo.1.png


Führender Cloud-Anbieter für Integration

Marktführer

Mehr als 200 unterstützte Anwendungen

Mehr als 1.000 Endpunkte

Mehr als 10.000 Kunden

Einen wirklich Cloud-basierten Ansatz wie bei Boomi bietet kein anderer Integrationsanbieter.

Ian Wilson, Head of IT Architecture, The White Company

Mit Boomi entwickeln wir Integrationen in einem Viertel der zuvor benötigten Zeit. Außerdem werden diese Integrationen im Vergleich zur vorherigen Plattform drei- oder viermal so schnell durchgeführt.

John Parker, Lead Software Engineer und Integrations Architect

Mit Boomi haben wir die Leistung erhöht und sind jetzt agiler. Allein im ersten Jahr haben wir mehrere Millionen Dollar eingespart.

Nigel Bull, Projektmanager, Origin Energy