Was ist
Integration-Platform-
as-a-Service (iPaaS)?

6 Jahre

Marktführer im Enterprise iPaaS Magic Quadrant von Gartner

Boomi-Innovation

Integration-Platform-as-a-Service (iPaaS)

Integration-Platform-as-a-Service bietet einen Cloud-Service für Anwendungs-, Daten-, Prozess- und SOA-Integrationsszenarien (servicebasierte Architektur). Es handelt sich um eine Multimandantenplattform, die sowohl Cloud-zu-Cloud-, Cloud-zu-On-Premise-, On-Premise-zu-On-Premise- als auch B2B-Integrationen unterstützt. iPaaS unterstützt Echtzeitintegrationen und ist skalierbar. So können die Anforderungen von mobilen ETL- und EDI-Umgebungen („Extract, Transform and Load“ sowie „Electronic Data Interchange“) mit hohem Datenvolumen erfüllt werden. Die branchenweit erste iPaaS-Lösung führte Boomi im Jahr 2008 ein.

1. Multimandantenarchitektur mit einer Instanz

2. Verteilte, skalierbare Architektur

3. Low-Code

4. Unterstützung für verschiedene Integrationsmuster

5. Unterstützung für neue Anwendungsfälle, einschließlich IoT, Edge und Blockchain

6. Informationen und Erkenntnisse

7. Hoher ROI

Eine neuartige Boomi-Innovation

Wie kann Ihr Unternehmen von iPaaS profitieren?

Die Integration muss auf eine neue Art und Weise betrachtet werden, wenn Unternehmen die Geschwindigkeit, Agilität und Wirtschaftlichkeit der Cloud nutzen möchten. iPaaS wurde speziell entwickelt, um Unternehmen bei der Bewältigung der Integrationsanforderungen der heutigen Geschäftsumgebung zu unterstützen, ihre Integrationslösungen für die Zukunft zu rüsten und den Wert ihrer IT-Investitionen zu steigern. iPaaS-Kunden profitieren von erheblichen konkreten Kosten- und Implementierungsvorteilen. Denken Sie darüber nach, wie Sie mit iPaaS einen höheren Return on Investment, eine schnellere Wertschöpfung und einen größeren Geschäftserfolg erzielen.

Multimandantenarchitektur mit einer Instanz

Mit einer elastischen Multimandantenarchitektur ermöglicht iPaaS mehreren Mandanten (Kundenunternehmen) die sichere gemeinsame Nutzung der zugrunde liegenden physischen Rechenressourcen. Der iPaaS-Anbieter managt und aktualisiert die Software sowie Infrastruktur und stellt die Upgrades in regelmäßigen Abständen für alle Kunden bereit. So müssen Kunden die zugrunde liegende Hardware- und Softwareinfrastruktur nicht mehr kaufen, implementieren, managen oder warten.

Enterprise-Integrationsstandards

iPaaS unterstützt allgemeine Transportmethoden und bietet universelle Übersetzungsfunktionen für nicht standardmäßige Datenformate. Außerdem werden zahlreiche Enterprise-Integrationsszenarien unterstützt, einschließlich B2B, EDI, standardbasierter Webservices und branchenspezifischer Standards wie HL7 für das Gesundheitswesen.

Unterstützung für Echtzeitintegrationen

Die Prävalenz von SaaS-Anwendungen in Kombination mit explosionsartigem Datenwachstum erfordert oft einen Informationsaustausch in (nahezu) Echtzeit sowie eine Verarbeitung mit niedriger Latenz. Wenn diese Funktionen in die iPaaS-Plattform integriert sind, werden umfassendere Integrationsanforderungen erfüllt und die Komplexität minimiert.

Crowdsourcing-Informationen

Durch die Erfassung anonymer Plattformnutzungsmetadaten und deren Aggregation und Bereitstellung in der Boomi-Community wird die Zeit für Konfigurationen, Tests und Implementierungen von Integrationen verkürzt. Wenn Sie beispielweise Bereiche für jede Integration zuordnen, erfasst ein Repository Metadatenzuordnungen, die Nutzer zur Erstellung neuer Datenzuordnungen verwenden können. Integrationen, die schneller und mit weniger Fehlern erstellt wurden, haben eine schnellere Wertschöpfung zur Folge.

Verteilte Laufzeit-Engine

Im Gegensatz zu herkömmlichen Middleware-Lösungen, bei denen alle Integrationsdaten über einen einzigen Bus übermittelt werden, erfolgt die iPaaS-Integrationsentwicklung und -Verwaltung in der Cloud. Nach der Entwicklung kann der Integrationsprozess in eine in der Cloud oder On-Premise bereitgestellten Laufzeit-Engine gepackt werden, um kundenspezifische Sicherheits- und Latenzanforderungen zu berücksichtigen.

Nutzerfreundliche zentrale Managementtools

iPaaS-Lösungen bieten außerdem eine intuitive, webbasierte Konsole zum Erstellen, Bereitstellen, Überwachen und Managen von Integrationen im gesamten Unternehmen. Kunden erhalten eine zentrale Übersicht über alle Integrationsprozesse.

Vorhersehbare Preisstruktur

iPaaS wird als Abonnementservice bereitgestellt, wodurch die Ausgaben für Kunden vorhersehbar und verwaltbar bleiben. Kunden erwerben lediglich die benötigten Funktionen und Services.

Bereit für den Erfolg mit Boomi?

Wir können branchenführende Kundenzufriedenheitsraten sowie eine Renewal Rate von 97 % aufweisen. Erfahren Sie, was über 11.000 Kunden denken.